Aktuell

718760_web_r_by_birgith_pixelio-de_schmalKid’s City – Bastelspass

Vom 5 bis 8. Oktober 2016 können Kindern mit einer Begleitperson im Familienzentrum basteln: einen Traumfänger, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, ein kleines Gespenst und anderes mehr. Dank City Com Baden sind alle Aktivitäten kostenlos.

nähere Infos

Foto ©brigitH (pixelio.de)

Apfel

«Apfel» Erlebnisnachmittag

Am Samstagnachmittag, 8. Oktober 2016, können Kinder ab ca. 3 Jahren Apfelsaft pressen, Apfelringli dörren und Apfelkuchen backen …und natürlich auch essen. Ein toller Erlebnisnachmittag rund um Äpfel.

nähere Infos

Foto © Petra Hegewald (pixelio.de)

naehen_gelb

 

«Schnelle Schnitte» Kleider für Erwachsene

Am Samstag, 15. Oktober 2016, kann man seine Garderobe um ein paar Kleidungsstücke erweitern. Mit einfachen Schnitten und unter fachlicher Leitung können sich auch ungeübte Näherinnen einen Jupe, eine Hose, ein Top und/oder eine Jacke nähen.

nähere Infos

 

 

 

Karussell-Sommerfest: ein gelungener Nachmittag für die ganze FamilieEroeffnung_Web

Der Petrus scheint dem Familienzentrum wohl gesonnen zu sein. Trotz schlechten Prognosen blieben wir vom Regen verschont und konnten Gross und Klein ein buntes Programm bieten: Spiel mit dem Fallschirm, Riesenseifenblasen, Hutwerkstatt, Sinnesparcours, Geschichtenerzählerin, Garetten-Rennen und vieles mehr. Und dank vielen wunderbaren BäckerInnen stand ein tolles Kuchenbuffet bereit.

Der Höhepunkt des Festes war die Einweihung unserer Hüpfschlange im Innenhof durch Stadtrat Erich Obrist und seiner Tüpflischlange …und der Unterstützung vieler Kinder und Eltern. Auch die Aargauer Zeitung berichtete über diesen Anlass und stellte viele Fotos online.

 

Das erste Jahr am neuen Standort: eine sehr positive Bilanz

Benutzer_13_15Wie kommt das neue Konzept bei den Familien mit kleinen Kindern an? Entsprechen unsere Aktivitäten und Dienstleistungen einem Bedürfnis? Fragen, die wir beim Erstellen des neuen Konzepts noch nicht mit klar beantworten konnten. Doch schon bald zeigte es sich, dass unsere Angebote rege genutzt werden. Trotzdem waren wir überrascht, als wir beim Zusammentragen der Statistik realisierten, dass über 22’000 Personen (Erwachsene und Kinder) das Familienzentrum im vergangenen Jahr besuchten – eine Zunahme von 316% gegenüber dem Vorjahr. Der Jahresbericht 2015 gibt einen Einblick ins erste Betriebsjahr an der Haselstrasse.

Ein grosses Dankeschön an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.