Beratung

Mütter- und Väterberatung

Die Mütter- und Väterberatung des Bezirks Baden ist jeweils am Montag und am Freitag bei uns zu Gast. Mütter und Väter können ihr Baby wägen und messen lassen.

Eine Mütter- und Väterberaterin beantwortet unentgeltlich Fragen rund um Stillen, Ernährung, Pflege, Entwicklung oder berät bei Erziehungsfragen.

Wer

Für Eltern von Kleinkindern von 0 bis 5 Jahren aus dem ganzen Bezirk Baden

Wann

ohne Voranmeldung:
Montag, 14.30 bis 17.15 Uhr (siehe auch Agenda für Ausnahmen)
Freitag, 14.30 bis 17.15 Uhr (siehe auch Agenda für Ausnahmen)

mit Voranmeldung:
Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr (siehe auch Agenda für Ausnahmen)

Beraterin
Stephanie Rohr, Mütter- und Väterberaterin NDS

Kosten
keine

Mitbringen
Gesundheitsheft, Unterlage fürs Baby, Windeln

Info / Anmeldung (für Freitagvormittage)

Mütter- und Väterberatung Bezirk Baden, Tel. 056 437 18 40

Informationsblatt der MVB

Stephanie Rohr stellt sich vor

 

Foto: redsheep (pixelio.de)

 

Kostenlose Erziehungsberatung

«Was soll ich tun, damit unsere Erstgeborene nicht auf das Baby eifersüchtig wird?» – «Manchmal wird mir alles zuviel.» – «Unser Sohn hat manchmal Wutanfälle und ich weiss nicht warum.»

Eine erfahrene Fachperson hilft bei Erziehungsfragen und Unsicherheiten und gibt  Impulse für den Familienalltag. Die Beratung ist auf Deutsch und Italienisch möglich. Während der Beratung werden die Kinder im Kinderhütedienst betreut.

Wann

erster Donnerstag im Monat (Ausnahme Januar)
zwischen 14.00 und 16.00 Uhr (pro Person ca. 30 Minuten):

  • 6. Juni 2019

Beraterin
Paola Gallati, lic. phil. Psychologin, Beratungszentrum Baden

Info / Anmeldung

Tel. 056 222 47 44, info@karussell-baden.ch

Flyer

 

Still-Café «La Leche»

Auch die natürlichste Sache der Welt wirft manchmal Fragen auf: Bekommt das Baby genug Milch? Soll man nach einem bestimmten Plan stillen oder einfach bei Bedarf? Ab wann soll Brei zugefüttert werden? Solche und andere Fragen beantwortet eine Stillberaterin der La Leche League in einer entspannten Atmosphäre.

Wann

Samstag, 9.30 bis 11.00 Uhr

  • 4. Mai 2019

Leitung
Isabel Horn Peis Dorado, Stillberaterin LLL

Kosten
CHF 10.–, inkl. Getränk und Gipfeli/Zopf

Info / Anmeldung

Tel. 056 535 62 68, isabel.horn@lalecheleague.ch

Flyer

 

Erziehungsratgeber, pädagogische Bilderbücher und DVD

Das Familienzentrum Karussell verfügt über eine kleine Bibliothek mit Erziehungsratgebern, Bilderbüchern zu pädagogischen Themen sowie DVDs zu Familienthemen aufzubauen. Melden Sie sich beim Team, wenn Sie Fragen haben oder darin stöbern möchten.

 

 

 

Beratung bei Erziehungsfragen

Das Beratungszentrum Baden BZB+ bietet kostenlose Erziehungsberatung und Therapien an für Familien mit Kindern bis 12 Jahren. Die Beratung ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch möglich.

Weitere Infos

 

219082_640Elternnotruf

Der Elternnotruf bietet rund um die Uhr kostenlos Beratung für Eltern und andere Bezugspersonen an (auch anonym):

Tel. 0848 35 45 55 (Festnetz-Ortstarif)

 

 

Kurzfilme über frühkindliches Lernen im Alltag

In ihren ersten Lebensjahren lernen Kinder so viel wie in keiner späteren Lebensphase. Sie sind neugierig. Sie erkunden die Welt mit allen Sinnen. Der Alltag steckt voller Gelegenheiten, etwas Neues zu entdecken. Die Bildungsdirektion Kanton Zürich hat 40 Kurzfilme ausgearbeitet, die  anschaulich machen, was bei einer kindlichen Entdeckungsreise alles geschieht.

Die Filme wurden in 13 Sprachen übersetzt und sind kostenlos im Internet abrufbar: www.kinder-4.ch

 

 

 

 

Eltern-Stärken-Test

Viele Eltern fragen sich: Was braucht mein Kind, um sich zu entfalten und gut entwickeln zu können? Dieser Test basiert auf den fünf Eckpfeilern der Erziehung: Liebe, Achtung, Kooperation, Struktur und Förderung und – als Erweiterung – Entlastung durch persönlichen Austausch.

Der Online-Test ermöglicht Eltern, ihr Erziehungsverhalten und ihre Beziehung zum Kind zu hinterfragen und ihren individuellen Stil im Umgang mit dem Kind zu finden. Welcher Elterntyp sind Sie? Entdecken Sie Ihre Stärken und erfahren Sie, wo Sie sich als Eltern weiterentwickeln können.

zum Eltern-Stärken-Test