Interkultureller Frauentreff

_dsc0106_webDiese geleiteten Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, dass Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern und Frauen aus der Schweiz in Kontakt kommen. Jedes Treffen widmet sich einem Thema: z.B. Bräuche, Rituale, Familienstrukturen, Hobbys u.a.m. Gemeinsam werden auch kleinere Ausflüge in der Umgebung unternommen und interessante Orte im Raum Baden entdeckt.

Ein gemeinsamer Znüni und ein Informationsblock gehören zu jedem Treffen. Gesprochen wird ein einfaches Hochdeutsch; bei Bedarf werden neue Begriffe erklärt. Es wird eine Teilnahme an der ganzen Veranstaltung erwünscht. Kinder können im gleichen Haus betreut werden.

Wann

letzter Freitag im Monat, 9.00 bis 11.00 Uhr (Ausnahme Mai, ohne Juli)
mit Kinderbetreuung → bitte anmelden

  • 31. März 2017:        Typisch Mann? – Typisch Frau? Geschlechterrollen in der Schweiz und in aller Welt
  • 28. April 2017:         Das politische System der Schweiz mit Sandra-Anne Göbelbecker, Einwohnerrätin Baden
  • 19. Mai 2017:           Besuch der interkulturellen Gärten des HEKS in Baden-Rütihof
  • 30. Juni 2017:           Thema noch offen
  • weitere Termine: 25. August, 29. September, 27. Oktober, 24. November 2017

Leitung

  • Yvonne Brogle, Kindergärtnerin und Deutschlehrerin (DaZ)
  • Cornelia Bürgler, Sozialpädagogin und interkulturelle Animatorin
  • Angela Koch Lopez, Projektmitarbeiterin der Stadtbibliothek

Info

Tel. 056 222 47 44, info@karussell-baden.ch
Anmeldung nur für die Kinderbetreuung notwendig

Flyer …

 

Der Radiosender «Kanal K» strahlte am 27. März 2014 eine Sendung zum Interkulturellen Frauentreff Region Baden aus: